Autor: Karl Kopf

Damen holen Titel

Teil 1 von 6 der Serie Rückblick Saison 2014/15

Nachdem das Thüringer Oberhaus, bedingt durch die Rückzüge von Großbreitenbach und Lok Erfurt II, sowie dem Aufstieg von Sponeta Erfurt, auf nur noch sechs Teams abgeschmolzen war, war die Bleicheröder Zielstellung vor der Saison klar fest gelegt. Auch im….

Gelungenes Heimfinale

Einen richtig guten Auftritt legte die TTV-Reserve beim letzten Heimspiel aufs Parkett der Bleicheröder Löwentorhalle. Gegen abstiegsgefährdete Breitenworbisser geriet der Erfolg nie ernsthaft in Gefahr, auch…

Schwarze Serie beendet

In die Erfolgsspur zurück fand am Wocheneden die Bleicheröder Dritte beim Gastspiel in Leinefelde. Nach zuletzt vier Spielen ohne Sieg, trumpfte man im Eichsfeld stark auf und hat nun wieder beste Aussichten…

Nun zu den Deutschen Meisterschaften

Über einen Riesenerfolg durfte sich die Bleicheröderin Andrea Baumann am Wochenende freuen. Bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der Senioren wurde sie starke Fünfte und löste damit das Ticket für die Deutschen Meisterschaften….

Gut mitgehalten

Ausgerechnet im Spitzenspiel der 1. Bezirksliga zwischen dem Tabellendritten aus Bleicherode und dem Zweiten aus Waltershausen mussten die Hausherren mit Martin Drick und Daniel Knospe zwei wichtige Spieler zu ersetzen. Die Vertretung übernahmen mit Lars Englert und Justin Haustein Jugendspieler, auch….

Ungeschlagen geblieben

Landesmeister waren die Bleicheröder Damen zwar bereits vor einer Woche geworden, doch auch die letzte Partie der Saison wollte man seriös angehen. Das Ziel für das Spiel beim Tabellenzweiten aus Schmalkalden lautete Remis, damit man tolle die Saison ungeschlagen abschließen konnte…