Tabellenspitze verteidigt

Print Friendly, PDF & Email

Damen Thüringenliga: Sponeta Erfurt II 7:7 TTV Bleicherode

Mit einer Klasseleistung entführten die Bleicheröder Damen auch in Erfurt einen Punkt und blieben weiter ungeschlagen Tabellenführer. Dabei trat man bei den ambitionierten Landeshauptstädterinnen mit einer ganz jungen Mannschaft an und verkaufte sich bestens.

Mit Elke Weigelt und Andrea Baumann fehlten zwei wichtige Stützen, sodass man die Reise mit einem mulmigen Gefühl antrat.

War haben dann aber aus der Not eine Tugend gemacht und uns vor der Partie gesagt, dass wir nicht mit leeren Händen zurück kehren wollen.“
Teamchefin Claudia Hahn

Die hatte mit Julia Bendix und Anna Wiegand zwei, trotz ihres Alters, bereits erfahrene Spielerinnen dabei. Das Quartett komplettierte die erst 13 jährige Pauline Müller.

Der Start war ziemlich ausgeglichen, dem Doppelerfolg von Julia Bendix/Claudia Hahn folgten in der ersten Einzelrunde Siege von Anna Wiegand und Julia Bendix, sodass beim Stande von 3:3 keine Tendenz auszumachen war.

In der zweiten Runde schien sich dann die Waage zugunsten der Erfurterinnen zu senken. Erst verlor Anna Wiegand ein umkämpftes Fünfsatz-Match gegen Petra Drechsler, dann hatte Claudia Hahn über ein 0:3 zu quittieren und schließlich musste auch Julia Bendix eine Niederlage im Entscheidungssatz einstecken.
An dieser Stelle war es mit Pauline Müller ausgerechnet das Küken des Teams, das beim Stande von 3:6 mit einem sicher heraus gespielten 3:1 die Bleicheröder Hoffnungen am Leben hielt und sich damit ein Extralob verdiente. Anna Wiegand ließ ein 3:0 folgen und Julia Bendix holte sich ein 3:2 gegen die Erfurter Spitzenfrau Drechsler und dadurch den 6:6 Ausgleich.

Durfte zufrieden sein: Teamchefin Claudia Hahn

Zwar verlor Pauline Müller dann ihre dritte Partie, doch parallel besorgte Claudia Hahn durch ein 3:0 den Punkt zum 7:7.

„Wir haben wirklich toll gekämpft und können mit dem Unentschieden richtig gut leben“, war Teamchefin Claudia Hahn nach der Partie verständlicherweise stolz.
TTV: Bendix 2,5; Wiegand 2; Hahn 1,5; Müller 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.