Sommer ohne Tischtennis-Turniere

Print Friendly, PDF & Email

Jetzt ist es amtlich: Der alljährliche Tischtennis-Sommercup in Bleicherode muss in diesem Jahr ausfallen.

„Wir bedauern das wirklich sehr“, sagt Vereinschef Steffen Weber, „aber wir freuen uns jetzt schon umso mehr auf 2021, wenn wir hoffentlich wieder mit ganz vielen Tischtennisfreunden gemeinsam in der Löwentorhalle spielen und feiern können.“

Bis zum 31.08.2020 sind deutschlandweit größere Veranstaltungen untersagt, was sich zwar noch ändern könnte, aber der Planungszeitraum ist nun einfach zu kurz.

„Wir beginnen im Januar immer mit der Konzeptionsphase, im Mai ist dann normalerweise bereits alles durchgetaktet“, so der Vorsitzende. Gerade die Ungewissheit war es dann auch, die zur Absage bewog.

Vielleicht können wir im August ja bereits wieder in die Halle, aber da uns das niemand garantieren kann, mussten wir notgedrungen die Reißleine ziehen.

Besonders schade ist dies, da sich bereits zwei Dutzend Tischtennisfreunde aus der Niederlande vom befreundeten Verein TTV Brunssum angemeldet hatten und auch die Planungen für Übernachtungen und Ausflüge bereits abgeschlossen waren.

„Wir hoffen inständig, dass wir in 2021 wieder voll durchstarten können, dass holen wir die ganze Sache nach, versprochen.“

 

Trainingszeit reservieren!